Zum Inhalt

Marderabwehr mit Hochspannung 264,90 €

Der Steinmarder hält sich gerne in der Nähe zum Menschen auf und hat die Motorräume abgestellter PKW als Rückzugsort entdeckt. Nimmt der Marder in seiner "Höhle" den Geruch eines Artgenossen wahr, versucht er durch Bisse sein Revier zu verteidigen.
Häufig fallen dieser Beisswut Kühlwasser- und Unterdruckschläuche, Leitungen der Bordelektronik und Zündkabel zum Opfer.
Als zuverlässiges Mittel gegen die nächtlichen Besuche haben sich Geräte nach dem Weidezaunprinzip bewährt.
Das Tier erhält einen nicht tödlichen Stromstoß und ergreift die Flucht.

Schützen Sie sich vor teuren Folgeschäden.

  • 6 Edelstahl-Kontaktplatten
  • 2 Ultraschall-Piezo-Lautsprecher
  • Niedriger Stromverbrauch, ca. 0,4 mA
Komplettpreis inklusive Montage:
264,90 €